Bald ist es so weit

Am 11.11 ab 19:30 Uhr findet in der Aula Paul Klee unter grossem Getöse die Mottoeröffnung statt.
Die Mottobekanntgabe ist auf 20:14 Festgesetzt.

Mit dabei sind: Bantigergnome, Chessurisser aus Wiler bei Utzenstorf und natürlich unsere Heimgugge Taktsurfer.
Zwischen den Acts wird uns unser DJ bei Stimmung halten.

Um 23:59 Uhr ist dann bereits wieder Schluss.

Jahresbericht des Präsidenten

Wir dürfen auf eine äusserst erfolgreiche Fasnachtssaison 2012/13 zurückblicken. Nachdem das Gesuch für die Fasnacht bereits eingereicht war, haben die Mitglieder des Maskenvereins aus der Partnergemeinde Milevsko ihren Besuch vorangekündet. Parallel standen wir dank Marlies Studer mit der Hausemer Guggamusik aus Memmingen in Kontakt. Auch diese haben sich erfreulicherweise für den Besuch unserer Fasnacht 2013 entschieden. Nun galt es also mit den verantwortlichen der Gemeinde bezüglich der Lokalitäten ein neues Gesuch auszuhandeln. In einem sehr konstruktiven Gespräch konnten wir die verantwortlichen Personen von unserem Konzept für den Grossanlass überzeugen.

Für die Gestaltung der Plaketten und Plakate durften wir uns wiederum an unsere langjährige Grafikerin Irene Meister wenden. Sie hat das Motto „Reis um d’Wäut“ perfekt umgesetzt.
Wie im Vorjahr hat sich Urs Mosimann für die Gestaltung des Buchsi-Blitzes zur Verfügung gestellt. Auch der diesjährige Blitz ist wiederum sehr schön von Urs und seinem Team gestaltet worden und so durften wir viele Komplimente für den tollen Blitz entgegen nehmen. Parallel dazu galt es mit viel Elan wiederum Buchsi-Blitz Inserenten zu gewinnen. Dank dem Engagement von vielen vertrauten Helfern konnten wir rekordverdächtige 59 Inserate platzieren.
Der 11.11.12 stand vor der Tür. Da dieser auf einen Sonntag fiel, haben wir uns im Vorfeld dazu entschieden, den Anlass nur im kleinen Rahmen abzuhalten. Unter Mitwirkung der Taktsurfer sowie von DJ Nicolas durften wir auch das Geheimnis um das Motto für die Fasnacht 2013 lüften.

Read more ...

Es geht voran...

Die Frühlingsferien sind vorüber, die Sommerferien sind ebenfalls Geschichte.
Auch wenn es bis zur fünften Jahreszeit noch etwas dauert so können wir doch schon sagen, sie wird wieder stattfinden und es wird wieder für alle Narren etwas dabei sein.
Man darf gespannt sein.